Freitag, 1. Dezember 2017

#meinshelfie im Dezember, Kränze binden für die Adventszeit...

DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Der erste Dezember, da bin auch ich mit der Adventsdekoration fertig. Die selbst gebastelten weißen großen Faltsterne hängen an der Glaswand zum Garten, Lichterketten schmücken die ein und andere Ecke des Hauses, die schönen großen grob ausgesägten Holzsterne wurden aus den Tiefen des Kellerschranks hervor geholt  und verschiedene Kränze habe ich die vergangenen Tage gebunden. 


DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Einen dicken grünen Adventskranz aus Tannenzweigen und etwas Eukalyptus, ganz klassisch wie von meinen Kinder letztes Jahr gewünscht. Der "Adventskranz" vom vergangenen Jahr war den beiden ja zu abstrakt. Und einen Kranz aus alten Reben (mein Favorit - der kam auf mein shelfie), einen Tannenzapfenkranz und dann noch einen fürs Gartentor und ach ja, ein kleines zartes Eukalyptuskränzchen.


DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Die Farbe ROT kommt dann erst beim Christbaum ins Spiel, Ihr wisst schon ich hab da dieses Jahr so meine Vorgaben ;-)


DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


Was benötigt man zum klassichen Adventskranz binden:

  • Basiskranz (kann ein Bastkranz sein oder alternativ auch zusammengeknülltes Zeitungspapier, mit Blumendraht umwickelt und zum Kranz gebogen)
  • Klein zurecht geschnittene Tannenzweige (gern dazu noch ganz nach Gefallen Thujazweige, Beeren, Eukalyptus... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt)
  • Ich mach mir dann immer schon so kleine Bündel zurecht.
  • Blumendraht
Anleitung:
  • Den Blumendraht ein Mal um den Basiskranz winden und das offene Ende mit dem fortlaufenden Draht zusammendrehen.
  • Nun Bündel für Bündel reihum anlegen und jeweils ein Mal mit dem Blumendraht umwickeln, um es zu fixieren. Wenn Ihr grünen Blumendraht nehmt, ist er nicht sichtbar, man kann aber auch bewusst als stilistisches Element Gold- oder Silberdraht gewollt sichtbar umwickeln.
  • Wir bleiben bei der "unsichtbaren" Variante: Bündel für Bündel überlappend binden. Ganz zum Schluss die ersten schönen Zweigspitzen hochheben und die Schnittstellen des letzten Bündels darunter verschwinden lassen.
  • Nun könnte man noch Schleifen oder Dekoration anbringen, aber ich hab es ja lieber puristisch ;-)

DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing


So auch bei meinem Shelfie, die Buchstaben haben wir in München im Dekoladen gekauft, da kamen wir nicht dran vorbei, den großen Pinienzapfen im Toscanaurlaub gefunden und der Kranz ist ganz simpel aus einer langen alten Rebe gedreht und am unteren Ende mit etwas Tannengrün und Eukalyptus verziert. Am ersten Adventssonntag werde ich dann noch einen Stern dranhängen.


DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing

Wie funktioniert es: Ich werde (normalerweise) jeden 1. des Monats ein Regal unserer Wohnung gestalten und mein persönliches "shelfie" (= shelf für Regal + selfie für Foto) fotografieren. Und ich fände es so klasse, wenn Ihr mitmachen würdet. Ein Regal oder eine Bilderleiste gestalten mit  Bildern, Blumen, Pflanzen, Büchern, Wimpel... ganz nach eurem Geschmack bestücken und dann mindestens ein Foto davon machen  und einen Blogpost mit Backlink zu meiner Seite (http://kebohoming.blogpost.it)erstellen. Diesmal ist das Linktool ab heute für zwei Wochen, also bis zum 24.11.  unter dem Beitrag wo Ihr Eure "Mein Shelfie"-Post URL verlinken könnt.
Und wer mag darf sich gerne den Banner mitnehmen für seine Sidebar.
Bei Instagram dürft Ihr gerne den Hashtag #meinshelfie verwenden, dann haben wir unsere Regale immer alle schön beieinander.


DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing






Wir läuten den Dezember ein und bald den ersten Advent... Ich wünsch Euch eine besinnliche Adventszeit und freue mich auf Eure Dezember-Shelfies,

Eure Kebo




PIN IT ... das Erinnerungsbild für Deine Pinterest-Pinnwand:

DIY, Adventskränze binden, Anleitung, Adventsdekoration, Weihnachtsdeko, auf dem Südtiroler Lifestyleblog kebo homing













Merken




Kommentare :

  1. So viele schöne Kränze hast du gebunden. Toll!
    Und das Regal gefällt mir so schlicht auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich auch schon liebe Kebo... und ich bin mega begeistert!! <3 Alte Reben hätte ich auch so gerne, da bist du in Südtirol eindeutig an der besseren Quelle...lach.... Auch der Stern ist so toll geworden! Ich werde mich demnächst auch mal im Falten versuchen ;)) Ich wünsche dir und deinen Lieben einen wundervollen ersten Advent, sei liebst umarmt von
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Puristische bei dir immer sehr.
    Etwas üppiger geht es bei mir zu, obwohl ich auch schon viel reduzierter dekoriere, als vor ein paar Jahren.
    Ich denke dass ich in den nãchsten Tagen auch noch mein shelfie zeige und dann auch bei dir berlinken werde,
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Es duftet nach Eukalyptus und Tanne, eine ganz wunderbare Kombination, liebe Kebo.
    Ich wünsche euch einen schönen und besinnlichen ersten Advent!
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kebo,
    und schon wieder ist der Button zum Verlinken weg...
    Dabei ist doch heute erst der 15.
    Na ja, egal... mir gefällt Dein Shelfie sehr. Die schlichten Kränze sehen klasse aus.
    Und nun bin ich gespannt, ob die Aktion nächstes Jahr weiter geht.
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...