Freitag, 17. November 2017

Simply Protea... Blumen am Freitag

Protea in orange und Eukalyptus, Blumen am Freitag bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, flowers, flowerday, minimalism


Ich habe mir Eukalyptus bestellt im Blumenladen. Und ich bin mit dieser hübschen Protea nach Hause gekommen (und mit Eukalyptus und Tannenzweigen)!

Die Protea ist für den heutigen Blumenfreitag bei der lieben Helga und das Grünzeug für die Dekoration der Wohnung und den Adventskranz. Sagen wir mal so, meine Advents"kränze" der vergangenen zwei Jahre waren nicht so ganz klassisch. Und dann hatten wir auch noch einen weiß geschmückten Weihnachtsbaum... simply white... das muss man sich mal vorstellen. Sowohl als auch wurde von meiner Tochter, die sich zur Zeit im Farbrausch befindet (wie man an ihrer Instagramseite unschwer erkennen kann hihihi) aufs heftigste kritisiert und sie befand: 2017 darf ich mal aussuchen und ich will einen großen grünen Kranz und vier dicke Kerzen und den Tannenbaum rot geschmückt. Wisst Ihr Bescheid!

Protea in orange und Eukalyptus, Blumen am Freitag bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, flowers, flowerday, minimalism


Nun habe ich heute mal begonnen dem ersten Wunsch zu entsprechen und  so wird es in diesem Jahr einen großen runden Adventskranz geben, klassisch mit Tannenzweigen der Silbertanne und meine persönliche Note ist der Eukalyptus, der mit eingebunden wird. Die vier Kerzen sind auch gekauft und die werden weiß, schließlich war beim Kranz nie von Rot die Rede, auch wenn das Tochterkind heute mit "Verschönerungsvorschlägen" kam (man könnte auch Ver"bunt"schönerungsvorschläge dazu sagen). "Wenn ich mal eine eigene Wohnung habe wird bunt geschmückt"! Ich glaube, heute Nacht träume ich von metallic glitzernden Lamettas, vielen kunterbunten Kugeln und Kitsch am Baum... NEINNNNNNN.  Ich lass ja mit mir reden und es werden viele rote Kugeln werden... und vielleicht dazwischen ein paar weiße Fröbelsterne... für mich ;-) Aber kunterbunt NIEMALS. Und Lametta NIEMALSNIE!


Protea in orange und Eukalyptus, Blumen am Freitag bei kebo homing, dem Südtiroler Food- und Lifestyleblog, flowers, flowerday, minimalism


Aber ein erster grüner Kranz ist schon fertig, den zeig ich Euch die Tage, schlicht und edel sieht er aus... und mit dem Rot freunde ich mich noch an bis Heilig Abend. Ist ja noch ein Weilchen hin. Heute gibt es erst mal Orange...


Schönes Wochenende und genießt die kleinen Dinge des Lebens,

Eure Kebo






Kommentare :

  1. ich mag die farbkombi mit schwarz besonders gerne für die jahreszeit. und ich finde ein dunkles rot passt auch noch prima dazu ohne zu kitschig rüberzukommen ;). dann klappt das doch in diesem jahr mit den wunsch nach weihnachtsrot fürs tochterkind :). liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Wunsch wird erfüllt, mal sehen, wie es wird :)
      Liebe Grüße,
      Kebo

      Löschen
  2. Ein schöner Freitagsstrauß, liebe Kebo!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia und herzliche Grüße zurück <3

      Löschen
  3. Guten Morgen Kebo,
    eine Protea braucht auch gar nicht viel ChiChi, sie ist ganz allein wunderschön!
    Bunt müsste ich es auch nicht zu Weihnachten haben, aber rot geht in Ordnung. Nicht jedes Jahr, aber ab und an ...
    Deine Vase ist toll!
    Hab einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz Deiner Meinung liebe Frauke, die ist so schön, die wirkt für sich allein.
      Diese Jahr Rot und dann wieder ein paar Jahre Weiß (hoffe ich ;-) )
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  4. Eine tolle Kombination, liebe Kebo und die Vase passt so schön !!! Kann es sein, dass deine Tochter dich provozieren möchte ;-)
    Herzliche Grüße und bis später, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die meint das ganz Ernst, sie liebt es eben bunt :)
      Liebe Grüße, war ein schönes Wochenende in Nürnberg,
      Kebo

      Löschen
  5. Liebe Kebo,
    bleibe hart... nur nicht kitschig bunt.
    Ich sage meinen Jungs immer, das könnt ihr alles machen, wenn ihr eure eigene Wohnung habt.
    Bei mir bleibt es so, wie ich es mag.
    Rot mit Weiß finde ich aber ok.
    Und Dein Orange heute gefällt mir auch sehr.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      niemals nie kitschig bunt :))
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen
  6. Hallo liebe Kebo,
    nenne doch bitte die Protea nicht simpel :) Das ist eine meiner Lieblingsblumen und die Nationalblume von Südafrika. In Kapstadt im Kirstenbosch Garden... ach wenn du die Sträucher dort gesehen hättest! Alle Farbe und Größen. Ich schaue auch immer mal wieder, ob ich eine bekomme. Und vielleicht bekomme ich ja auch mal Eukalyptus ?? Endlich.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Simply Protea im Sinne von "sie steht für sich allein", braucht kein Drumherum, weil so schön :))
      Herzliche Grüße,
      Kebo

      Löschen


Ich freue mich sehr sehr sehr über Eure Kommentare und Anregungen und lese natürlich jeden mit viel Freude! Leider finde ich nicht immer die Zeit, auf alle zu antworten...